Planeta Linguarum

Информация о пользователе

Привет, Гость! Войдите или зарегистрируйтесь.


Вы здесь » Planeta Linguarum » История и политика » Eine zynische Provokation


Eine zynische Provokation

Сообщений 1 страница 2 из 2

1

Präsident der Ukraine spricht über neue Spannungen zwischen Kiew und Moskau

Nach der Tötung eines ukrainischen Soldaten verschärfen sich die Spannungen zwischen den Regierungen in Kiew und Moskau. Präsident Selenskij sprach von einer "zynischen Provokation" russischer Truppen im Osten des Landes.

Im Ukraine-Konflikt sind UN-Schätzungen zufolge bereits mehr als 13.000 Menschen ums Leben gekommen. Nach der Tötung eines ukrainischen Soldaten im Osten des Landes verschärft sich jetzt der Konflikt zwischen Kiew und Moskau. Russische Truppen hätten versucht, mit starkem Beschuss die ukrainischen Linien zu durchbrechen, sagte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskij. Es handle sich um eine "zynische Provokation". Russland versuche, den langsam aber kontinuierlich in Gang gekommenen Friedensprozess im Donbass zu stören. Von russischer Seite hieß es dagen in Luhansk, die ukrainischen Soldaten hätten den Schusswechsel eröffnet.

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-1467.html

0

2

Was mich persönlich anbetrifft, so könnte ich den ukrainischen Behörden hier glauben. Es war bestimmt ein heimlicher Befehl von Putin. Also, wenn wir uns ansehen, wie Putin-Russland (und er persönlich) überhaupt in der Welt handelt und welchen Eindruck das alles auf die anderen Länder macht, so kann man die Möglichkeit nicht ausschließen, dass dieser Arschloch und Dieb solche provozierenden Befehle gibt.

0


Вы здесь » Planeta Linguarum » История и политика » Eine zynische Provokation


Рейтинг форумов | Создать форум бесплатно © 2007–2020 «QuadroSystems» LLC